Eislaufschuhe

WIFA - Eine europäische Marke


Die Schuhfabrik FRANZ WITTMANN, wurde bereits 1920 gegründet. Ende der 50-Jahre, entstand die erste Eislaufschuh-Kollektion unter der Marke „WIFA“. Bald gehörte WIFA zu den weltweite führenden Marken im Eis- und Rollkunstlauf. Die Grundsätze, die WIFA-Schuhe weltberühmt gemacht haben, gelten noch heute: höchste Standards in der für Fertigung und Qualitätskontrolle, Regionalität und Nachhaltigkeit bei der Wahl der Materialien.

Leder für Nachhaltigkeit & Langlebigkeit!

Wir gehen sorgsam mit Ressourcen um, daher setzen wir auf Leder, das nach den Umweltvorgaben der EU gegerbt wird. Kunststoff wird in sehr geringen Mengen nur dort eingesetzt, wo es unvermeidbar ist. Selbst unser günstigsten Einsteiger-Modell für den Hobbylauf, Prima Hobby, wird aus festem Leder in sorgsamer Handarbeit gefertigt.

Alle Modelle werden in Europa gefertigt. Die Endfertigung, Qualitätkontrolle und Entwicklung ist nach wie vor in Wien, wo es auch ein Fabriks-Outlet gibt. Hier findet man neben Aktionen auch II-Wahl-Schuhe, Auslauf-Modelle sowie alle Modelle der laufenden Kollektionen, die hier im KATALOG zu finden sind. Sachdienliche Hinweise über Maßnehmen & Anpassung finden Sie in den FAQs und noch detaillierter im technischen Ratgeber.



Artikel 1 - 11 von 11