Die richtige Anpassung

Welcher Schuh ist der richtige?
WIFA legt großen Wert darauf, dass Läufer aller Leistungsklassen, den optimal angepassten Schuh erhalten. Ab dem Modell Prima gibt es bereits bis zu 5 Weiten, ab Deluxe Skatec bis zu 7. Wie Sie richtig vermessen wird in dem kurzen WIFA-Video "Passende WIFA-Größe und Weite finden" gezeigt:

Die Wahl des richtigen Schuh-Modells und die richtige Anpassung bilden die Grundlage des Erfolges jedes Eisläufers. Der Schuh muss die natürliche Verbindung des Fußes zum Eis sein. Als Grundsatz gilt:  Je höher das Leistungsniveau ist, desto genauer muss die Anpassung sein.

Ein erfahrener WIFA-Händler wird Sie über Modellwahl, richtige Größe und Weite, Special Features genau beraten können. Die Modellübersicht bietet eine Richtlinie, die Sie bei der Wahl des richtigen Modells unterstützen soll. Mittels der Längen- und Weiten-Tabelle können Sie ablesen, welche Größe und Weite Sie benötigen. Die mm, die in Klammern angegeben sind, gehören zur Schuhlänge dazu.

WICHTIG!!!  Bitte beachten Sie, dass WIFA-Schuhe groß geschnitten sind. Hier gilt die Faustregel:  halbe bis ganze Nummer KLEINER als die Strassenschuh-Größe. Oftmals hört man das genaue Gegenteil.



 

Wie vermesse ich meine Füße?
Sollte eine Beratung durch einen kompetenten Händler nicht möglich sein, dann finden Sie in unserem Technischen Ratgeber (Katalog, S. 23-26) eine Anleitung, wie Sie selbst die Vermessung vornehmen können.


  

 

Druckstellen - was kann ich tun?
Da wegen der notwendigen Stabilität sehr standige Leder verwendet werden, kann es trotz der guten Polsterung zu Druckstellen kommen. Das Leder gibt  zumeist nach kurzer Zeit nach. Sollte dies nicht der Fall sein, können die Schuhe warm angepasst werden. 

Die richtige Pflege und Schnürung
Bitte lesen Sie aufmerksam im Technischen  Ratgeber nach, wie WIFA-Lederschuhe gepflegt werden sollten, damit Sie lange von Ihren Schuhen profitieren können.

Eine Fußkorrektur/Stützung?
Die meisten Füße bedürfen einer Stützung des Längs-und Quergewölbes. Dazu hat WIFA die sprengungs-gerechte orthopädische Einlagesohle WIFASANA entwickelt. Bei der Anpassung muss berücksichtigt werden, dass der Einsatz der Einlegesohle, das Volumen im Schuh verändert, der Fuß wird angehoben, was zu einer leichten Verringerung der Weite und Länge führen kann.